PRAKTISCHE INFOS


Zusammentreffen von Erwerbstätigkeiten & Soziale Sicherheit


Jedes Land der Europäischen Gemeinschaft verfügt über sein eigenes Sozialversicherungssystem und bleibt souverän in seinen Entscheidungen hinsichtlich seiner Sozialpolitik, sei es um die Festlegung der Höhe von Leistungen, den Kreis der Anspruchsberechtigten oder um die Bedingungen für deren Bewilligung. Um die Mobilität zu fördern und die Freizügigkeit für Arbeitnehmer zu garantieren, hat sich die Europäische Union einen rechtlichen Rahmen gegeben, der für Personen, die sich ausserhalb der nationalen Grenzen bewegen, die Kontinuität der sozialen Sicherheit gewährleistet und den Verlust von Ansprüchen beim Übergang von einem System in ein anderes verhindert.

Hier ist unsere Bröschüre verfügbar 

WOHNSITZWECHSEL UND AUFENTHALTSBEDINGUNGEN


Die Schritte in Bezug auf das Umzugs- und Wohnsitzrecht in Belgien, Frankreich oder Luxemburg wariien je nach der Nationalität und der Dauer des Aufenthalts. Dieser praktische Leitfaden hilft den Staatsangehörigen der EU sowie den Staatsangehörigen der Drittländer bei ihren administrativen Schritten für ihrenUmzug in die Großregion.




Unsere Auftragsdienste
Ihrer Nähe
METZ
WTC Tour B
2 rue Augustin Fresnel
F- 57070 METZ
Tél. +33 (0)3 87 20 40 91
(Nur auf Termin)